Mount a CCTV to a shipping container

Montage einer CCTV-Halterung an einem Schiffscontainer

Wenn Sie nach Möglichkeiten gesucht haben, CCTV-Kameras direkt an Schiffscontainern zu befestigen, haben Sie vielleicht schon unseren CCTV-Hochleistungsmast gefunden, der bis zu vier professionelle Kameras in bis zu 5 m Höhe halten kann. Wenn Sie jedoch keine solche Schwerlastlösung benötigen oder eine schnellere, einfacher zu installierende und leichtere Option bevorzugen, dann ist unser Universal CCTV-Kit für Schiffscontainer vielleicht das Richtige für Sie.

Vergleich unserer beiden Lösungen für die Befestigung von CCTV an einem Schiffscontainer

Universal CCTV-Bausatz Altron ACP CCTV-Bausatz

Mit diesem Kit können Sie eine oder zwei CCTV-Kameras 80 cm über der Ecke des Containers installieren. Wenn Sie möchten, können Sie höher gehen, aber bei starkem Wind kann sich die Gerüststange etwas biegen, was zu leicht unruhigen Aufnahmen führen kann. Wenn Sie weitere Kameras anbringen möchten, können Sie eine zusätzliche Halterung bestellen und diese etwas tiefer am gleichen Rohr befestigen.

Vergessen Sie nicht, dass Sie wahrscheinlich auch eine zusätzliche Beleuchtung benötigen, damit die Kameras bei Tag und bei Nacht funktionieren. Warum kombinieren Sie diese CCTV-Lösung nicht mit einer unserer Flutlicht-Halterungen, siehe Flutlicht-Bausätze und beleuchten Sie den Bereich von demselben Gerüstrohr aus.


Universal CCTV bracket attached to a shipping container

Warum sollte CCTV an einem Gerüstrohr auf einem Schiffscontainer angebracht werden?

Diese Methode ist schneller zu installieren und billiger als unsere professionelle CCTV-Mastlösung die möglicherweise überdimensioniert ist, wenn Sie nur ein paar leichte CCTV-Kameras anbringen wollen. Der Bausatz kann von nur einer Person installiert werden, während die Vorteile der Verwendung des Schiffscontainers selbst als strukturelle Stütze für den CCTV-Mast, und die Notwendigkeit, einen Mast in den Boden zu graben und zu zementieren, entfällt. Mit einer Gerüststange, die an der oberen Eckstück des Containers befestigt wird, können Sie auch die Flutlichtanlage an demselben Rohr wie die CCTV-Kamera befestigen, was zusätzliche Sicherheit für Ihren Standort bedeutet.


Was Sie für die Montage von CCTV-Kameras an einem Schiffscontainer benötigen

Im Kit finden Sie (1x) Domino Clamp, (1x) 48mm vertikale Rohrschelle mit Schrauben und Unterlegscheiben und (1x) universelle CCTV-Halterung und ein 80 cm langes Aluminiumgerüstrohr.

Sie benötigen außerdem:

    Universal CCTV-Kit Bild

    So bauen Sie es zusammen

    1. Setzen Sie die Domino-Klammer in eines der oberen Gussteile ein, folgen Sie unserer detaillierten Montageanleitung falls Sie mit der Technik nicht vertraut sind
    2. Schrauben Sie die 48-mm-Vertikalrohrschelle mit den mitgelieferten M12-Schrauben an die Domino Clamp
    3. Befestigen Sie die Kamera(s) an den vorderen Platten der universellen Kamerahalterung. (die Halterung kann bis zu zwei Kameras aufnehmen)
    4. Verbinden Sie die beiden Platten mit den vier Gewindestangen miteinander
    5. Stecken Sie das Gerüstrohr in die Rohrschelle und ziehen Sie die Madenschrauben mit dem 8-mm-Inbusschlüssel fest.
    6. Platzieren Sie die universelle CCTV-Halterung oben auf dem Gerüstrohr, ziehen Sie die 4 Schrauben fest an und richten Sie die Kameras in die gewünschte Richtung aus

    Hinweis: Da die Universalbefestigungsplatte so konstruiert ist, dass sie auch Rohre mit viel größerem Durchmesser aufnehmen kann, werden Sie feststellen, dass die Gewinde viel länger sind, als sie sein müssten. Möglicherweise möchten Sie sie halbieren.

    Dank an Domar-Lösungen für die Bereitstellung der CCTV-Kamera, die wir im Video verwendet haben.

    🇩🇪 Untertitel auf Deutsch? - klicken ⚙️ Sie hier ⤴️


    Wenn Sie weitere geniale Schiffscontainerlösungen, nützliche Informationen und Angebote direkt in Ihren Posteingang erhalten möchten, melden Sie sich an für unsere Informations-E-Mail 📨 oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal 📺

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden!