How to attach a horizontal tube to a shipping container.

Befestigung eines horizontalen Rohrs an einem Schiffscontainer

In einem früheren Blog haben wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie Sie ein vertikales Rohr mit Domino-Clamps und vertikalen Rohrschellen (auch bekannt als Rohrschellen im Stil einer Palmenreling) an einem Versandcontainer befest igen können. Dieses Mal schauen wir uns an, wie man ein horizontales Rohr an der Seite des Eckteils anbringt, so dass es in einem 90-Grad-Winkel zum vertikalen Rohr herauskommt.

Wie hilft mir eine horizontale Stange an meinem Versandcontainer?

Sie ist nützlich, wenn Sie Dinge etwa auf der gleichen Höhe wie die Oberseite Ihres Containers aufhängen wollen. Das Aufhängen von Gegenständen an einer horizontalen Stange ist natürlich viel einfacher als das Befestigen an einer vertikalen Stange, aber wie wir Ihnen zeigen werden, gibt es dabei einige Dinge zu beachten.

Einer der großen Vorteile dieser Methode besteht darin, dass man etwas an der Seite des Containers befestigen kann, nicht an der Oberseite. Das bedeutet, dass man bei übereinander gestapelten Containern immer noch eine Halterung an der Seite anbringen kann, während man normalerweise zuerst etwas an der Oberseite des Containers anbringen würde, wo man die Hebelwirkung von etwas nutzen könnte, das in das obere Loch des Eckprofils geklemmt wird, um das Gewicht des zu befestigenden Gegenstands zu tragen. Aber mit der hohen Festigkeit und der einzigartigen Befestigungsmethode von Domino ist es jetzt möglich, eine horizontale Stahlhalterung direkt an der Seite des Gussteils zu befestigen.

Horizontal sign attached to a shipping container

Hier kommen die Rohrschellen von Interclamp ins Spiel, denn sie haben zwei Befestigungen im Programm, die für die Befestigung eines vertikalen Geländers an einer flachen horizontalen Ebene vorgesehen sind. Wenn wir sie außerhalb ihrer eigentlichen Bestimmung verwenden, können wir sie an eine vertikale Ebene schrauben, z. B. an eine unserer Domino-Clamps, und das Rohr tritt horizontal aus der Domino Clamp aus. Beide Vorrichtungen verfügen über den entscheidenden 100-mm-Abstand zwischen den Schrauben, so dass sie direkt an die Domino-Schelle und dann an einen Transportbehälter geschraubt werden können.

Wir bieten eine horizontale (rechtwinklige) Rohrschelle mit oder ohne Kickplate für 48mm Rohr an. Beide Gussteile haben einen Bolzenabstand von ca. 100 mm und lassen sich daher mit 35-mm-M12-Schrauben direkt mit unseren Domino-Schellen verschrauben.

Vergleichsschema für Flansche

Sichere Ausführung der Arbeit

Es sollte hier klar sein, dass wir diese Schelle außerhalb ihrer eigentlichen Funktion verwenden. Beim horizontalen Einsetzen des Rohrs in die Schelle gibt es einige Probleme, die zu beachten sind. Erstens können die Madenschrauben jetzt nach unten zeigen, was bedeutet, dass sie sich im Laufe der Zeit oder bei übermäßiger Vibration lösen könnten. Richten Sie sie nach oben, um dies zu vermeiden, oder fügen Sie etwas Schraubensicherung hinzu.

Die Verwendung der horizontalen (senkrechten) Rohrschelle auf diese Weise ist wahrscheinlich am besten für eine relativ leichte Verwendung geeignet, da die Hinzufügung einer übermäßigen Abwärtskraft zu einem Balken, der horizontal aus einem Behälter kommt, die NWL der Domino-Klemme erheblich verringert. Bei sorgfältiger Anwendung und unter Berücksichtigung dieser Punkte ist die Befestigung eines Balkens oder einer horizontalen Stütze an einem Container jedoch eine wirklich praktische Zusatzoption.

Horizontal tube attached to a shipping container

Methode

Ähnlich wie die vertikalen Rohrschellen (auch bekannt als Palmengeländerrohrschellen) haben die horizontalen (senkrechten) Rohrschellen von Interclamp einen Schraubenabstand von 102 mm. Da die Löcher viel größer sind als für die M12-Schrauben benötigt werden, bietet dies genügend Platz, um sie direkt mit unseren Domino Clamps zu verschrauben.

  1. Vergewissern Sie sich, dass das Eckteil des Containers sauber und frei von Verunreinigungen ist, und befestigen Sie die Domino Clamp gemäß unserer ausführlichen Anleitung daran.
  2. Befestigen Sie nun mit einer horizontalen (senkrechten) Rohrschelle und den beiden mitgelieferten 35mm M12-Schrauben die Rohrschelle auf dem Domino an der Seite Ihres Transportcontainers.
  3. Als Nächstes stecken Sie das Stahl- oder Aluminiumrohr der entsprechenden Größe in die Rohrschellen und ziehen die Madenschrauben an der Bodenflanschschelle mit einem 8-mm-Inbusschlüssel fest.

Nun können Sie das, was Sie benötigen, an diesem horizontalen Aufhängepunkt an Ihrem Transportcontainer aufhängen, wobei Sie besonders auf die in unserem technischen Datenblatt angegebenen Belastungsgrenzen achten sollten.


Wenn Sie weitere geniale Containerlösungen, nützliche Informationen und Angebote direkt in Ihren Posteingang erhalten möchten, melden Sie sich an für unsere Informations-E-Mail 📨 oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal 📺

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden!